REIHE GE

Die sichere und angepasste Sauberkeit der Gerätespülautomaten aus der Reihe GE gewährleistet absolute Hygiene bei spezifischen Spülanforderungen, zur vollsten Zufriedenheit des Benutzers.

Küchen und Kantinen
Einwandfreie Sauberkeit bei Töpfen, Blechen, Kesseln, Behältern und Schüsseln, egal welcher Form und Grösse.

Konditoreien und Eisdielen
Die Arbeitsgeräte sind komplex und vielfältig, von den Blechen und Schüsseln bis hin zum Quirl, Knethaken, Schale, Spritzbeutel und Aufsätze. Die Reihe GE bestätigt auch hier ihre Vielseitigkeit und gewährleistet beste Spülergebnisse.

Fleischereien, Feinkostläden und Gastronomie
Pfannen, Fettpfannen, Auflaufformen, Servierteller, Spiesse, Grillroste, Messer in allen Grössen finden mit den Comenda-Maschinen ihre ideale Spül-Lösung.


Elektronische Version
Die neuartige Platine ermöglicht die einfache Steuerung der verschiedenen Maschinenprozesse:

  • Separate Einstellung für jeden Zyklus der Spülzeit, Pause, Nachspülung sowie der entsprechenden Temperatur
  • Manueller oder automatischer Start des Spülzyklus
  • Selbstreinigungsprogramm des Inneren der Maschine am Tagesende
  • Anzeige auf Digitaldisplay der Spül- und Nachspültemperatur
  • Selbstdiagnose für den Maschinenstatus
  • Vorbereitet für HPS (Hygiene Plus System)
  • Einfache Bedienung mittels interaktiver Multifunktionstaste die durch Farbwechsel den Maschinenstatus anzeigt

Vorzüge

  • Doppelwandige Ausführung
  • Doppeltes rotierendes Spül- und Nachspülsystem aus CNS
  • Doppelter Filter in der Maschine
  • Automatische Tankfüllung und Temperaturregelung
  • Integrierte Nachspülpumpe (mit Ausnahme der Modelle GE 60 und GE 65)
  • System für den Dampfschwadenabzug
  • Elektronisch gesteuerte Spülzyklen
  • Doppelwandige, gewichtsentlastete Tür (nur Frontlademodelle)
  • Tiefgezogener Tank: gewährleistet maximale Hygiene
  • Thermo Stop: garantiert, dass die Nachspülung erst dann anfängt, wenn die Nachspültemperatur von 85 °C erreicht ist
  • QHS (Quick Heating System) Reduziert die Aufheizzeit des Tankwassers durch Tankfüllung über den Boiler

Modelle
Frontladespülautomaten
Die Frontladespülautomaten wurden im Zeichen maximaler Kompaktheit entwickelt und lassen sich ohne Beeinträchtigung höchster Spülleistungen auch auf kleinstem Raum installieren. Der herausnehmbare Korb ermöglicht eine einfache Bestückung und Entnahme der zu spülenden Geräte. Sämtliche Frontlademodelle verfügen über gewichtsentlastete, in zwei geteilte Tür, die die problemlose Bestückung ermöglichen.

Verfügbar sind die Modelle:

  • GE50 mit Korb 550x660 mm
  • GE 60 und GE 65 mit Korb 650x700 mm
  • GE 80 mit Korb 810x700 mm
  • GE 100 und GE 115 mit Korb 1320x700 mm
  • GE 100H und GE 115H mit Korb 1320x700 und Einschubhöhe 800 mm

Durchschubspülautomaten
Die baulichen und funktionellen Eigenschaften der Durchschub-Gerätespülautomaten der Reihe GE machen diese Maschinen zu Flaggschiffen der Sauberkeit bei allen Koch- und Backutensilien in Großküchen, Backstuben und Feinkostküchen. Sie verfügen über seitliche Türen für Einschub und Entnahme der Körbe sowie über Fronttür für Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Seitliche Tische am Ein- und Ausgang der Maschine ermöglichen ein absolut praktisches Bestücken und Entleeren der Körbe ohne jegliches Tropfen. Am Zulauftisch lassen sich zudem Einweichwannen einrichten für Geräte mit hartnäckigem Schmutz. Während des Spülzyklus' lässt sich dann auch ein zweiter Korb füllen, was ein Reduzieren der Stillstandzeiten erlaubt.

Verfügbar sind zwei Modelle:

  • GE 75 mit Korb 700x700 mm
  • GE 125 mit Korb 1320x700 mm

CRC Abluftwärmerückgewinnung und Kondensierung
Dank des innovativen CRC-Systems von Comenda werden die Wrasen kondensiert und abgekühlt. Die Temperatur der aus der Maschine kommenden Luft ist daher optimal für die Beibehaltung eines angenehmen Arbeitsklimas.

Wärmepumpe
Diese nutzt die in einem Kühlkreis produzierte Wärme, um das Kaltlwasser zu erhitzen. Gleichzeitig werden abgehende Wärme und Dampf gekühlt, was eine erhebliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen bedeutet.