REIHE LC - Einstiegslevel für Qualität

Die professionellen Geschirrspülmaschinen aus der LC-Reihe sind ein wahrhaft integriertes Spülsystem, das die Möglichkeit zur Nutzung von Arbeitsablagen, Spültischen usw. bietet. Diese Reihe kann allen Anforderungen von mittelgroßen und größeren Gastronomiebetrieben entsprechen und ist das ideale System zum Spülen von Tellern, Besteck, Gläsern, Tassen, Tabletts und Geschirr.

Die Hauptstruktur, Verkleidung und innen verlaufende Leitungen sind komplett aus CNS und gewährleisten maximale Lebensdauer auch unter anspruchsvollsten Einsatzbedingungen.

Die Tankfilter, Spül- und Nachspülarme sowie die Korbhalterung lassen sich schnell und problemlos von Hand herausnehmen und stehen für Wartungsfreundlichkeit ohnegleichen. Der vollständig tiefgezogene Tank mit Rundecken sowie die extern zur Kammer angeordnete Wasser Steigrohre garantieren maximale Hygiene.

Die sorgfältige Entwicklung ermöglicht bei der LC-Reihe technische und bauliche Details, die maximale Zuverlässigkeit garantieren, wie Rückflussverhinderer, Wirtschaftlichkeit dank des doppelwandigen Tanks, Sicherheit und Steuerung über Tür-Sicherheitsschalter und Thermostate sowie geringes Betriebsgeräusch dank der möglichen Haubenisolierung (auf Wunsch).

Das RCD Rinse Control Device
hält die Wassertemperatur konstant auf 85 °C für die gesamte Dauer der Nachspülung, dies auch bei geringen Wassernetzdruck (Optional für die Reihe LC).

CRC Abluftwärmerückgewinnung und Kondensierung für die Reihe C und XLC
Dank des innovativen CRC-Systems von Comenda werden die Wrasen kondensiert und abgekühlt. Die Temperatur der aus der Maschine kommenden Luft ist daher optimal für die Beibehaltung eines angenehmen Arbeitsklimas.