REIHE XLC: hochwertige Technologie und einfache Benutzung

XLC, die neueste Entwicklung des Unternehmens, ist Ergebnis einer fortschrittlichen Technologie und kann im eigentlichen Sinne als integriertes Reinigungssystem bezeichnet werden, mit der Möglichkeit der Verwendung von Abstellflächen, Abräumtischen usw. Das System XLC kommt den verschiedensten Bedürfnissen mittelgroßer bis großer Gastronomieunternehmen entgegen und ist ideal für die Reinigung von Tellern, Besteck, Gläsern, Tassen, Tabletts, sonstigem Geschirr u.v.m. Das wichtigste Merkmal dieser Maschine sind eine größere Breite und Höhe (Nutzmaße Reinigung: 650x500x540mm) im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen (500x500x440mm), dank denen auch Behälter, Töpfe und Backbleche Gastronorm (die Abmessungen der größten Form GN2/1 betragen 530x650mm) gespült werden können.

Die Maschine ist mit der gleichen Steuertafel wie die Serie C versehen: ein Instrument zur Programmierung der Spülzyklen, die entsprechend den spezifischen Bedürfnissen eingestellt werden können. Dank dieser Steuerplatine wird die Ausführung der verschiedenen Prozesse stark vereinfacht: von der unabhängigen zeitlichen Regulierung der einzelnen Phasen (Reinigung, Pause, Spülung) mit entsprechenden Temperaturen, des manuellen oder automatischen Starts, der automatischen Innenreinigung am Ende des Tages und die digitale Anzeige der Temperaturen der verschiedenen Phasen, bis hin zur Selbstdiagnose des Betriebsstatus.

Fortschrittliche und vielseitige Systeme
Während der Entwicklung wurde in besonderem Maße auf die Hygiene geachtet: die Maschine ist daher mit einem RCD (Rinse Control Device) ausgestattet, das die Wassertemperatur während der gesamten Nachspülung, auch bei niedrigem Wasserdruck, konstant auf 85°C hält.

Um schließlich ein Höchstmaß an Vielseitigkeit und persönlichen Einstellungen zu ermöglichen, hat Comenda bei XLC die Anwendung des HPS Hygiene Plus System vorgesehen, eine fortschrittliche Ferndiagnose. Es sorgt dafür, dass die Spülmaschine bei Funktionsstörungen per SMS automatisch in Realzeit eine Mitteilung in Codeform an den zuständigen Techniker sendet, der auf diese Weise in der Lage ist, das bestehende Problem umgehend und gezielt zu lösen.

CRC Abluftwärmerückgewinnung und Kondensierung
Dank des innovativen CRC-Systems von Comenda werden die Wrasen kondensiert und abgekühlt. Die Temperatur der aus der Maschine kommenden Luft ist daher optimal für die Beibehaltung eines angenehmen Arbeitsklimas.